Now Reading
Caroline Bell, Mit-Gründerin von FinMarie | “Natürlich gehe ich manchmal vom Kurs ab und arbeite zu viel, aber dann muss ich mich einfach anpassen und eine bessere Balance bekommen.”

Caroline Bell, Mit-Gründerin von FinMarie | “Natürlich gehe ich manchmal vom Kurs ab und arbeite zu viel, aber dann muss ich mich einfach anpassen und eine bessere Balance bekommen.”

Geld bedeutete für Caroline Bell, Mit-Gründerin von FinMarie, immer die Wahl für Freiheit und Unabhängigkeit. Das erkannte sie schon, als sie noch ziemlich jung war und konzentrierte sich schon damals darauf, Geld durch Teilzeitarbeit als Studentin dazuzuverdienen, um dann im frühen Alter investieren zu können.

„Wenn du dein eigenes Geld hast, kannst du wählen, was du tun möchtest. Du bist nicht von anderen abhängig, um Entscheidungen darüber zu treffen, was du tun kannst und was nicht. Du bist freier, das Leben zu leben, das du leben willst”, sagt Caroline. Im Interview haben wir sie gefragt, warum sie gerade Geld zu ihrem Lebensmittelpunkt gemacht hat und wie sie daraus eine Basis für ihre Karriere im Finanzsektor aufbauen konnte.

Das komplette Interview kannst du in der aktuellen Ausgabe von SWEET SPOT lesen.

Außerdem in dieser Ausgabe:

Mona Jansen, MakeUp-Artist

Cécile Wickmann, Gründerin von REBELLE

Nora Blum, Mitgründern von Selfapy

Jessica Krauter, Mitgründern von buah Trockenfrüchte

Natascha Schreier, Gründerin von NASH

Sema Gedik, Gründerin von AUF AUGENHOEHE

Sabine Falke, Geschäftsführerin von ibach

Jennifer Göbelhaider, Gründerin von VI VA Watches

Christine Fuchs, Gründerin von LAB DANUM

Viel Spaß beim Lesen unserer Ausgabe #6!

Wenn dir diese Ausgabe gefallen hat und du uns gerne im Abo lesen möchtest, dann registriere dich gerne dafür in unserem Shop und erhalte alle zukünftigen Ausgaben bequem in dein Postfach.

Scroll To Top